Recherchen und Ermittlungen

recherchen

Details

  • Datum

     2. Februar 2014

Eine Krankenversicherung stellt bei einem Routinecheck der langjährigen Arbeitsunfähigkeitsfälle fest, dass ein Malermeister seit vielen Jahren Leistungen im sechsstelligen Bereich empfängt, weil er angeblich arbeitsunfähig ist. Immer wieder legt er medizinische Gutachten vor, die bestätigen, dass seine Hand, die bei einem Motorradunfall verletzt wurde, nur unzureichend belastbar ist. Er kassiert Schadensersatz, Lohnfortzahlung und genießt das komplette kostenlose Pflegeprogramm mit Reha-Maßnahmen und Massagen.

Die Krankenversicherung vermutet, dass der Patient längst genesen ist und nebenher sogar arbeitet, kann ihm das jedoch nicht beweisen. KDM wird mit der Personenüberprüfung beauftragt.

Der Malermeister wird observiert und schnell stellt sich heraus, dass er jeden Tag zu einem Privathaus fährt und dort den Außenanstrich erledigt. Die Aktivitäten werden per Video dokumentiert. So kommt eindeutiges Beweismaterial zusammen, welches den Versicherungsbetrug belegt.

Wissen Sie, wo und wie Sie geschädigt werden?

KDM hilft Ihnen bei der Auflösung krimineller Delikte wie Betrug, Diebstahl, Bestechung, Untreue, Unterschlagung von Firmengeldern, betrügerischem Konkurs sowie der Schadensminimierung.

Unsere Leistungen:

  • Sicherheitsberatung
  • Beratung in Einzelfallanalysen
  • Recherchen
  • Ermittlungen
  • Aufdeckung von illegalem Know-How-Transfer
  • Berichte in Form gerichtsverwertbarer Dokumentationen