Asset Trace & Recovery

assettrace

Details

  • Datum

     14. Januar 2014

Ein Geschäftsführer wird wegen Unterschlagung und Veruntreuung mehrerer Millionen Euro verurteilt. Die Haftstrafe ersetzt aber nicht den finanziellen Verlust. Das geschädigte Unternehmen strebt einen Zivilprozess an und benötigt Hinweise über den Verbleib der gestohlenen Millionen.

KDM wird eingeschaltet und fündig. Der Beschuldigte hatte das Geld auf die Bahamas transferiert, „gewaschen“ und anschließend in eine hochwertige Immobilie und exklusive Motoryacht investiert. Durch die Kooperation mit einer ortsansässigen Anwaltskanzlei werden die Derivate nach Landesrecht gepfändet und sichergestellt.

Wollen Sie Ihre verlorenen Gelder zurück haben?

KDM findet die Wege, auf denen Ihre Vermögenswerte verschoben wurden und sorgt für die Sicherstellung auf jedem Kontinent.

Unsere Leistungen:

  • Ermittlungsanalyse
  • Ermittlungen des Cash Flow und Verbleibs
  • Sicherstellung der Gelder
  • Rückführung und Schadensausgleich
  • Erstellung einer gerichtsverwertbaren Dokumentation